14. August 2018
Der vierte Lauf zum Renault Clio Cup Central Europe führt Nachwuchsfahrer Javin Lewis Seyhan wieder in das benachbarte Ausland. Der Dünenrundkurs von Zandvoort, der standesgemäß auch im DTM-Kalender zu finden ...
06. August 2018
Javin Lewis Seyhan bezwingt den Nürburgring  Es war eine rund 3,6 Kilometer lange Herausforderung für Javin Lewis Seyhan am vergangenen Wochenende. Bei heißen Temperaturen und engen Zweikämpfen machte sich der ...
31. Juli 2018
Das kommende Wochenende hält für den Münchener Javin Lewis Seyhan erneut eine Premiere parat. Der 16-Jährige fährt seine erste Saison im Tourenwagen und hat ein besonderes Highlight vor sich: Vom ...
28. Juli 2018
Aus dem Kart in den GT-Sport: Javin Lewis Seyhan auf dem Weg nach oben Mit dem 16-Jährigen Javin Lewis Seyhan steht ein aufstrebendes Tourenwagentalent in den Startlöchern. Derzeit ist der ...
11. Juni 2018
Die Vorfreude auf die Rennen auf dem Red Bull Ring hat sich für Javin Lewis Seyhan gelohnt. Der Neueinsteiger aus München sammelte auf der Formel 1-Strecke in Rennen 1 seine ...
04. Juni 2018
Am kommenden Wochenende ist die achtwöchige Pause zwischen Saisonauftakt und dem zweiten Rennen des Renault Clio Cup Central Europe endlich vorbei. Dem nächsten Rennen fiebert Neueinsteiger Javin Lewis Seyhan besonders ...
18. Mai 2018
Für die Saison 2018 hat sich Javin Lewis Seyhan eine neue Herausforderung gesucht: Aus dem Kart hat er den Sprung in den professionellen Tourenwagensport gewagt und bestreitet in diesem Jahr ...
17. Januar 2017
Die Saison 2016 hatte sich der junge Münchner Javin-Lewis Seyhan etwas anderes vorgestellt. Mit hohen Erwartungen startete er in der Klasse X30 Junior und wollte sowohl national als auch international ...
30. Mai 2016
Der Süddeutsche ADAC Kart Cup ist bereits im vollen Gange. Zum zweiten Lauf reiste die Regionalserie des zweitgrößten Automobilclubs der Welt nach Baden-Württemberg. Anschließend ging es nach Ampfing zur Doppelveranstaltung ...
11. Mai 2016
Die Bedingungen für den Saisonstart des ADAC Kart Masters hätten besser nicht sein können. Bei bestem Wetter starteten 167 Fahrerinnen und Fahrer in die Hatz um erste Meisterschaftspunkte. Als Newcomer ...